Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns

Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele

Veranstalter des Gewinnspiels ist die Röhm Verlag und Medien GmbH & Co. KG, Böblinger Straße 76, 71065 Sindelfingen (nachfolgend „Veranstalter“)

1. Teilnahmeberechtigung

1.1 Teilnahmeberechtigt sind alle Personen, die zum Zeitpunkt ihrer Teilnahme das 18. Lebensjahr vollendet und ihren Wohnsitz in Deutschland haben. Nicht teilnahmeberechtigt sind Mitarbeiter des Röhm Verlags, sowie Teilnehmer, die gemäß Nummer 8 der Teilnahmebedingungen vom Gewinnspiel ausgeschlossen oder gesperrt sind. Jeder Teilnehmer kann nur einmal am Gewinnspiel teilnehmen.

1.2 Eine Teilnahme ist nur unter Angabe der vollständigen und wahren Identität des Teilnehmers einschließlich dessen Adresse und Kontaktdaten erlaubt.

2. Teilnahme am Gewinnspiel

2.1 Die Teilnahme erfolgt per Registrierung auf der entsprechenden Gewinnspiel-Internetseite des Veranstalters. Alternativ kann auch teilnehmen, wer eine Postkarte mit dem Kennwort „Gewinnspiel“, den vollständigen Angaben zum Teilnehmer (Name, Adresse, Geburtsdatum) sowie einer eigenhändig unterschriebenen Erklärung, dass die Teilnahmebedingungen akzeptiert werden, an den Veranstalter sendet.

2.2 Jedes Gewinnspiel hat eine individuelle Laufzeit und ist direkt beim Gewinnspiel vermerkt. Bei der Teilnahme per Postkarte genügt die fristgerechte Absendung der Postkarte (Datum des Poststempels).

2.3 Die Teilnahme am Gewinnspiel ist nicht abhängig vom Erwerb oder der Inanspruchnahme von Waren oder Dienstleistungen, die im Rahmen des Gewinnspiels eventuell angeboten werden. Sollten im Rahmen des Gewinnspiels Waren oder Dienstleistungen angeboten werden oder sollte im Rahmen des Gewinnspiels eine Umfrage durchgeführt werden, hat der Erwerb, die Inanspruchnahme oder das Ausfüllen einer Umfrage keinerlei Einfluss auf die Teilnahme.

3. Gewinnermittlung

Ein Gewinnfall für die ausgelobten Preisgelder oder Sachpreise tritt ein, wenn der von einem unabhängigen Gewinnspielbeauftragten zugeteilte Gewinncode des Teilnehmers mit einem vorab per Zufall gezogenen Gewinncode übereinstimmt. Die Ermittlung der Gewinnzahlen findet spätestens vier Wochen nach Einsendeschluss statt.

4. Benachrichtigung von Gewinnern

4.1 Die Gewinner werden grundsätzlich schriftlich, telefonisch oder per E-Mail benachrichtigt.

4.2 Der Gewinner eines Preises wird zeitnah unter Verwendung der bei der Anmeldung gemachten weiteren Angaben benachrichtigt. Der Gewinner hat den Erhalt der Gewinnbenachrichtigung unverzüglich, spätestens jedoch bis eine Woche nach Benachrichtigung, der Röhm Verlag und Medien GmbH und Co. KG  gegenüber zu bestätigen und die von der Röhm Verlag und Medien GmbH und Co. KG benötigten Angaben zu machen. Andernfalls ist die Röhm Verlag und Medien GmbH und Co. KG berechtigt, einen neuen Gewinner gemäß Auslosung zu bestimmen.

4.3 Sachpreise werden dem Gewinner an seine bei der Teilnahme mitgeteilte Adresse zugestellt oder persönlich übergeben. Bargewinne werden per Verrechnungsscheck oder Überweisung ausbezahlt. Eine Barauszahlung von Sachgewinnen ist nicht möglich.

5. Verfall von Gewinnansprüchen

5.1 Sollte die schriftliche Benachrichtigung über einen Gewinn scheitern, weil die Gewinnbenachrichtigung nicht zugestellt werden kann, verfällt der Gewinnanspruch.

6. Übertragbarkeit von Gewinnen, Folgekosten und Steuern

Sämtliche Gewinnansprüche sind nicht auf andere Personen übertragbar. Eventuell anfallende Steuern und Gebühren sowie Folgekosten, die durch den Gewinn entstehen können, sind vom Gewinner zu tragen.

7. Beendigungs- und Änderungsmöglichkeiten

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel jederzeit ohne Vorankündigung abzubrechen, zu modifizieren oder zu beenden, sofern ein sachlicher Grund vorliegt. Ein sachlicher Grund liegt insbesondere vor, wenn technische Probleme die Sicherheit der Gewinnspieldurchführung oder der Teilnehmer gefährden könnten.

8. Ausschluss vom Gewinnspiel und Sperrung

8.1 Der Veranstalter hat das Recht, Personen von der Teilnahme auszuschließen, sofern Hinweise darauf bestehen, dass die Teilnahme manipuliert wurde oder in sonstiger Weise gegen die Gewinnspielregeln verstoßen wurde. Insbesondere Versuche, den Ablauf des Gewinnspiels und der Gewinnermittlung zu manipulieren, führen zu einer unmittelbaren Disqualifikation.

8.2 Die automatisierte Eintragung von Teilnehmern mittels Software oder im Auftrag Dritter (insbesondere Gewinnspieleintragungs-Services) ist zu keinem Zeitpunkt gestattet und führt zur Disqualifikation der über diese Methode eingetragenen Teilnehmer. Der Veranstalter behält sich ferner vor, IP Adressen zu sperren, sollten Anzeichen auf eine automatisierte Eintragung oder eine Eintragung im Auftrag Dritter vorliegen.

8.3 Der Veranstalter kann des weiteren Teilnehmer auch nach freiem Ermessen von der Teilnahme ausschließen oder die Teilnahme sperren, wenn Verstöße gegen die Teilnahmebedingungen zu erwarten sind.

8.4 Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

9. Datenschutz

Ihre personenbezogenen Daten werden für die Gewinnspielverarbeitung unter Berücksichtigung des BDSG erhoben, genutzt und gespeichert. Sie haben ein Widerspruchs- und Auskunftsrecht bzgl. der Verwendung Ihrer Daten für Werbezwecke, welches Sie bitte Röhm Verlag und Medien GmbH & Co. KG, Böblinger Straße 76, 71065 Sindelfingen oder auch per E-Mail an newsletter@szbz.de richten.
Weitere Regelungen finden Sie in den Datenschutzbestimmungen.

10. Verweis auf andere Internetseiten

Der Veranstalter verweist mittels „Links“ im Rahmen des Gewinnspiels auf andere Internetseiten von Partnern, Sponsoren und Werbepartnern, hat hierbei jedoch keinen Einfluss auf die Inhalte der Seiten. Dementsprechend hat er die Inhalte dieser Seiten auch nicht zu verantworten.

11. Anwendbares Recht

Das Gewinnspiel unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.