Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






20.01.2016

Zwei Fußgängerinnen schwer verletzt

Sindelfingen

Mit schweren Verletzungen mussten am Montag zwei junge Frauen nach einem Unfall, der sich in Sindelfingen gegen 18.15 Uhr im Kreuzungsbereich der Straße „Lange Anwanden“ und der Schwertstraße ereignete, durch den Rettungsdienst in Krankenhäuser gebracht werden. Ein 42 Jahre alter VW-Fahrer wollte von der „Lange Anwanden“ nach links in die Schwertstraße abbiegen. Dabei übersah er wohl die 17-Jährige und ihre 23 Jahre alte Begleiterin, die im selben Moment von der Schwertstraße kommend die „Lange Anwanden“ überqueren wollten. Das Auto erfasste beide Fußgängerinnen, die daraufhin auf den Asphalt stürzten. Der entstandene Sachschaden wurde auf etwa 3000 Euro geschätzt. – pb –