Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns





09.09.2022

Waldenbuch: Verletzter Mann wird mit Zwang ins Krankenhaus gebracht

Polizei bittet um Mithilfe

Am Donnerstag gegen 20.50 Uhr wurden mehrere Zeugen in der Straße „Auf dem Graben“ in Waldenbuch auf einen 62-Jähringen aufmerksam, der stark blutend auf einer Sitzbank bei der Brücke über die Aich saß, und riefen die Polizei.


Gegenüber den Polizeibeamten verhielt sich der Mann sehr unkooperativ, wollte sich nicht helfen lassen und versuchte wegzulaufen. Im Zuge der weiteren Maßnahmen von Polizei und Rettungsdienst wurde er aggressiv, leistete massiven Widerstand und musste folglich aufgrund seiner schweren Gesichtsverletzungen unter Zwang in ein Krankenhaus gebracht werden.


Woher die Verletzungen stammen, ist derzeit noch Gegenstand der Ermittlungen. Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeiposten Waldenbuch unter Telefon 07157 / 526990, zu melden.