Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






09.09.2017

Unbekannte reißen Wahlplakate zu Boden

Böblingen

Vermutlich im Verlauf des Donnerstags beschädigten unbekannte Täter insgesamt etwa 25 Wahlplakate, die auf dem Vorplatz zur Bahnhofsunterführung in der Konrad-Zuse-Straße in Böblingen hingen. Bei einer Streifenfahrt am Freitag gegen 00.20 Uhr entdeckten Beamte des Polizeireviers die Tat. Die Plakate wurden heruntergerissen und lagen auf dem Boden. Betroffen waren Plakate aller Parteien. Die Höhe des Sachschadens ist bisher nicht bekannt. Die Kriminalpolizeidirektion Böblingen (Telefon 0 70 31 / 13-00) bittet Zeugen, sich zu melden. – pb –