Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






30.11.2018

Stara soll ins Jugendhaus

Sindelfingen

Von unserem Mitarbeiter Bernd Heiden

Die katholische Stadtranderholung „Stara“ wird aus dem Haus Sommerhof ausziehen. Wie die SZ/BZ berichtete, ist für die Stara während der Sommerferien als neues Domizil das ehemalige Jugendheim in Maichingen in der Weil der Städter Straße bei der Turn- und Festhalle im Gespräch.

Demnach soll dort auch die Maichinger Musikkapelle Maichingen ihr neues Probenlokal bekommen. Allerdings wird die Stara nicht vor 2021 dort die Räume nutzen können. Für Sommer 2020 war bislang unklar, wo die Stara unterkommen soll. Im Ausschuss für Jugend und Soziales wird nach einer Nachfrage von Stadtrat Axel Finkelnburg an den Amtsleiter soziale Dienste, Hans-Georg Burr, deutlich: Als Interimslösung für die Stara ist das Jugendhaus Nord angedacht.

Adelheid Schlegel, Geschäftsführerin des Stadtjugendrings, bittet darum, diese Interimsperiode im Jugendhaus Nord so kurz wie möglich zu halten, also maximal ein Jahr. Denn im Jugendhaus werde das Stara-Angebot raumbedingt kleiner ausfallen als im Haus Sommerhof. „Länger als ein Jahr halte ich für schwierig, weil das Angebot leiden wird“, sagt Adelheid Schlegel: „Unser Wunsch: Die Sache so schnell wie möglich auf den Weg bringen.“

Die Stara sei bereits einmal für ein Jahr ins Jugendhaus Nord eingezogen, sagt Hans-Georg Burr: „Es war schwierig, aber machbar.“ Für 2020 sei die Interimsphase klar. Fürs Folgejahr räumt er derzeit Ungewissheit ein: „Wir wissen nicht, was 2021 ist.“ Um die Interimslösung nur für ein Jahr hinzubekommen, werde man sich anstrengen müssen.