Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






02.01.2019

Sindelfingen: Teurer Fehler beim Abbiegen

Eine leicht verletzte Person und ein Sachschaden in Höhe von rund 11 000 Euro sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Dienstag gegen 20:10 Uhr auf der Sommerhofenstraße in Sindelfingen ereignete. Eine 21 Jahre alte Mitsubishi-Fahrerin, befuhr die Sommerhofenstraße und bog nach links in die Friedrich-Ebert-Straße ein, ohne auf den entgegenkommenden Verkehr zu achten. Dadurch kam es zum Zusammenstoß mit einem Fiat, dessen 18 Jahre alter Fahrer in Richtung der Leonberger Straße unterwegs war. Durch die Kollision wurde der Fiat nach rechts abgewiesen und prallte schließlich gegen einen an der Einmündung in die Friedrich-Ebert-Straße wartenden Peugeot, an dessen Steuer eine 25-jährige Frau saß. Der 18-Jährige erlitt durch den Unfall leichte Verletzungen und musste vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Sein Auto war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt.