Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns





Von Peter Maier · 18.07.2022

Sindelfingen / Böblingen: Neues Programmheft der Volkshochschule

vhs sommer 2022

„Bio ist der neue Fortschritt“ / Hunderte Kursangeboten liegt aus

Kreis Böblingen. Das neue Programm der VHS Böblingen/Sindelfingen liegt in mehr als 80 Auslagestellen kostenlos aus, unter anderem in allen SB-Filialen der Kreissparkasse und der Volks- und Raiffeisenbanken und dem Marktkauf.


„Das neue Semester beginnt am 19. September. 4500 Anmeldungen sind bereits eingegangen“, erklärt VHS-Geschäftsführer Dr. Christian Fiebig und rät zur schnellen Buchung, um den Platz im Wunschkurs zu bekommen. „Wer sofort beginnen möchte, muss nicht auf den Semesterstart warten“, fügt er hinzu.


Sowohl online als auch offline bietet die VHS in den kommenden Sommerwochen ein reichhaltiges Programm. „Auf der Plattform www.webinare-vhs.de stehen laufend neue Angebote bereit, pro Jahr insgesamt 2000 Online-Kurse“, so Fiebig. Für die nächsten Wochen gibt es unter anderem Fremdsprachen in allen Niveaustufen, Webinare zu Yoga oder Power Fitness, Social Media oder Steuererklärung, monatlich Online-Kinderunis oder Tipps für die eigene Balkonsolaranlage. Auch Literaturvorträge oder Ballett-Workshops sind dabei. „Die Webinare finden alle live statt und man tauscht sich mit den Trainern und Mitlernenden aus“, so Fiebig.


Sämtliche Präsenzkurse stehen in der neuen Programmzeitschrift mit dem Titelthema „Bio“. Neben den genannten Auslagestellen findet man das Magazin ab sofort auch in den Böblinger Mercaden, im Sindelfinger Breuningerland, im Stern-Center, im Real-Markt und im Marktkauf in Böblingen sowie in Buchhandlungen und Rathäusern.


Passend zum Titelthema wurde das Angebot im Bereich „Ökologie und Naturwissenschaft“ weiter ausgebaut. Bei den VHS-Öko-Watchers können Interessierte sich für den lokalen Umweltschutz einsetzen. In zahlreichen Vorträge zum Energiesparen, zur Energieerzeugung und zu erneuerbaren Energien können sich Interessierte Praxistipps holen. Im November hält Carla Reemtsma, Klimaschutzaktivistin und Sprecherin der Bewegung „Fridays for Future“, einen Online-Vortrag mit dem Titel „Klimaschutz für alle: Was muss jetzt passieren?“


Kultur und Gesundheit


Mit der VHS-Kulturkarte bietet die VHS wie gewohnt eine Flatrate mit 20 Vorträgen aus den Bereichen Kultur, Architektur, Kunstgeschichte und Philosophie an. Neu ist der Bereich „Schreibwerkstatt“ – hier können Hobbyautorinnen und -autoren verschiedene Techniken erlernen, zum Beispiel kreatives oder autobiografisches Schreiben oder das Schreiben von Kinderbüchern.


Im Gesundheitsbereich bietet die VHS Vorträge zu medizinischen Themen an, unter anderem zu Schlafstörungen, Neurodermitis, Tinnitus oder Multiple Sklerose. Zahlreiche Trainings im Bereich Bewegung und Entspannung von Qi Gong und Thai Chi über Gesundheitsgymnastik oder Pilates bis hin zu Tanzen oder Yoga sollen zur Bewegung animieren. Wen es in die Natur zieht, kann im Spätsommer noch Rafting oder Kanufahren ausprobieren. Im Herbst gibt es Bogenschießen und Felsklettern, im Winter dann Schneeschuhtouren, Winterwanderungen sowie Snowboard-, Ski- und Langlaufkurse im Schwarzwald.


Auch Sprachkurse auf allen Niveaustufen des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER) finden sich im Programm, darunter auch Intensiv-, Konversations- und Businesskurse für Englisch sowie Sprachkurse für Kindergarten- und Schulkinder. Neben Französisch, Spanisch und Italienisch kann man im neuen Semester auch Arabisch, Chinesisch, Norwegisch oder Türkisch erlernen.


„Für das Vorankommen im Job und die Persönlichkeitsentwicklung empfehle ich einen Blick in den Bereich Beruf und Karriere“, erklärt VHS-Geschäftsführer Fiebig abschließend. Hier können sich die Teilnehmenden Wissen und Fähigkeiten in den Bereichen Wirtschaft und Finanzen, Selbstmanagement, Kommunikation, Rhetorik und Bewerbung sowie Software aneignen. Neu ist beispielsweise ein Kurs „Geldanlage für Frauen“, oder Kurse zu Projektmanagement, Eventmanagement und Jahresabschlussbuchung sowie Trainings für Berufseinsteiger und Schulabgänger ab 16 Jahren.


Info: Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es unter der Telefonnummer 07031 / 6400-0 sowie im Internet unter www.vhs-aktuell.de sowie unter www.webinare-vhs.de