Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






28.02.2020

Sindelfingen: 71-Jähriger wird schwer verletzt

Sindelfingen

Eine schwer und eine leicht verletzte Person sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Freitag gegen 10.40 Uhr auf der Mahdentalstraße im Bereich der Autobahn-Anschlussstelle Sindelfingen-Ost ereignete. Ein 71 Jahre alter Ford-Fahrer, der aus Richtung Sindelfingen kam, wollte auf die A 81 in Richtung Singen auffahren. Dazu wechselte er zunächst auf den Linksabbiegestreifen. Im weiteren Verlauf übersah er vermutlich eine 59 Jahre alte Frau, die ebenfalls mit einem Ford unterwegs war, und in Richtung Sindelfingen fuhr. In der Folge stießen die beiden Fahrzeuge zusammen. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Ford des Seniors nach links versetzt und stieß mit dem VW eines 40-Jährigen zusammen, der die Autobahn verlassen hatte und verkehrsbedingt an der Einmündung stand. Der 71-Jährige erlitt schwere Verletzungen. Die 59 Jahre alte Frau wurde leicht verletzt. Beide Beteiligten wurden durch den Rettungsdienst in Krankenhäuser gebracht. Ihre Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der entstandene Gesamtsachschaden dürfte etwa 35 000 Euro betragen.