Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






02.11.2018

Schönaich: Fünfjährigen angefahren

Am Mittwoch ereignete sich gegen 20 Uhr in der Bahnhofstraße in Schönaich ein Unfall, bei dem ein 53 Jahre alter Pedelec-Fahrer und ein fünf Jahre alter Junge verletzt wurden. Das Kind wollte die Straße auf Höhe einer Fußgängerampel überqueren. Die Ampel war jedoch außer Betrieb. Als sich der Fünfjährige auf der Fahrbahn befand, kam es zum Zusammenstoß mit dem 53-Jährigen, der in Richtung Innenstadt unterwegs war. Der Pedelec-Fahrer überschlug sich bei dem Zusammenstoß. Der Radler wurde durch einen Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Das Kind wurde von seinen Eltern ins Krankenhaus gefahren.