Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






Von unserem Mitarbeiter Peter Maier · 30.11.2013

Maskierter überfällt Tankstelle

Weil der Stadt: Am frühen Freitagmorgen in der Grabenstraße

<str

ong>

Am frühen Freitagmorgen hat ein maskierter Mann die Tankstelle in der Grabenstraße überfallen und dabei eine 51-jährige Angestellte mit einem Messer bedroht. Der Räuber konnte mit einer Beute von mehreren Hundert Euro Bargeld unerkannt entkommen.

Gegen sechs Uhr betrat der mit einer schwarzen Sturmhaube Maskierte schlagartig den Kassenbereich der Tankstelle und schritt zielstrebig auf die zu diesem Zeitpunkt alleine im Verkaufsraum befindliche Kassiererin zu. Mit einem Messer bedrohte er die Angestellte. Er ließ sich aus der Kasse mehrere Hundert Euro aushändigen und flüchtete danach zu Fuß vom Tankstellengelände vermutlich in Richtung der Altstadt. Die Polizei leitete unverzüglich eine groß angelegte Fahndung nach dem Flüchtigen ein. Sie sucht einen etwa 175 bis 180 Zentimeter großen Mann mit leichtem Bauchansatz. Er trug während des Überfalles einen blauen Kapuzenpullover, eine blaue Jeans und schwarze Sportschuhe mit weißen Streifen. Unter der schwarzen Sturmmaske trug er eine Brille. Hinweise unter der Telefonnummer 0 71 52 / 605-0 rund um die Uhr.