Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






19.02.2020

Mann gegen 
Werbeschild geschubst

Sindelfingen

Am Dienstag gegen 12:45 Uhr war eine etwa sechsköpfige Gruppe junger Erwachsener auf der Feldbergstraße unterwegs. Als die Gruppe den Werbestand einer Rettungsorganisation passierte, wurde der 64-jährige Standbetreiber von einem etwa 20-jährigen Mann gegen seinen Stand geschubst, der daraufhin in sich zusammenfiel. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 100 Euro. Die Personengruppe machte sich anschließend aus dem Staub. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Sindelfingen, Telefon 07031 697-0, entgegen.