Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






24.08.2017

Leonberg: Auto schanzt und überschlägt sich


Ein nicht alltäglicher Unfall ereignete sich am Donnerstagvormittag auf Höhe der Ausfahrt Leonberg-West. Ein 71-Jähriger war gegen 11.10 Uhr in einem Opel in Richtung Karlsruhe unterwegs. Vermutlich wegen plötzlicher gesundheitlicher Beschwerden kam er nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Auto touchierte die Leitplanken sowie einen Sicherungskasten, bevor es über eine erhöhte Böschung auf den Beschleunigungsstreifen der Anschlussstelle Leonberg-West schanzte. Dabei überschlug sich der Wagen und stieß mit dem Pkw einer 42-Jährigen zusammen, die gerade dort unterwegs war. Der Senior und seine 70 Jahre alte Beifahrerin erlitten leichte Verletzungen und mussten mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist noch nicht bekannt. Da an der Unfallstelle Betriebsflüssigkeiten ausgelaufen waren, musste die Fahrbahn gereinigt werden. Für die Dauer der Unfallaufnahme und Bergungsarbeiten wurde die Autobahnauffahrt gesperrt.