Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






22.07.2014

Leichter kleiner Kurvenwetzer

Oldtimer-Festival der SZ/BZ am 26. und 27. Juli

Die Sindelfinger Zeitung/Böblinger Zeitung lädt am Samstag, 27. und Sonntag, 27. Juli, im Rahmen von „Schlemmen am See“ zum Oldtimer-Festival nach Böblingen ein.

Mit einem seltenen Stück kommt Martin Beuttler zum Oldtimer-Festival der SZ/BZ: mit einem Mini Marcos GT von 1972. Hubraum 1256 ccm, für einen Kleinwagen damals respektable 64 PS. Der Mini Marcos wurde für das Rennen gebaut. Seine Rennkarriere startete er 1965 auf der regennassen Rennbahn von Castle Combe (England) mit einem Sieg.

Beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans 1966 wurde ein Mini Marcos von Claude Ballot-Lena und Jean-Louis Marnat (zwei Franzosen) gefahren. Trotz der großen Übermacht von Porsche, Ford und Ferrari, schaffte es das kleine Wägelchen auf den 15. Platz in der Gesamtwertung und war das einzige britische Fahrzeug, das das Rennen erfolgreich beendete. Ein Mini Marcos (der TransXL) setzte vier britische Geschwindigkeitsrekorde für Autos bis 1600 ccm, die er bis heute noch hält.

Die Mini Marcos waren in Rennen weit verbreitet, insbesondere als erschwingliche Ausdauerrennwagen und bei Bergrennen in lokalen Meisterschaften weltweit. Heutzutage sieht man sie meist nur noch bei historischen Rennen und auf Oldtimer-Veranstaltungen.

Dieses Fahrzeug (Bild: z) wurde 2005 komplett neu restauriert und erhielt auch die sehr seltene deutsche Straßenzulassung. Nach einem Brandschaden (Brand in einer Tiefgarage) wurde es erst vor Kurzem wieder hergestellt.

Roman Steiner

Info

Wer Interesse hat, als Aussteller der Oldtimer-Messe dabei zu sein, kann sich beim Veranstalter unter der Nummer 0 70 31 / 862 240 oder per

E-Mail an oldtimerfestival@szbz.de melden. Unter www.szbz.de können die Ausschreibungsunterlagen für das Festival und für die Sternfahrt heruntergeladen werden.