Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






24.03.2020

Kleine Haie mit großer Bitte

Cheerleading: Die Sharks der SV Böblingen wissen, was zu tun ist

  • Die Mini-Sharks der SV Böblingen wissen, was sie tun.Bild: z

  • Die Mini-Sharks der SV Böblingen wissen, was sie tun.Bild: z

Den Sharks aus Böblingen geht es auch nicht anders als allen anderen Sportlern. Die Halle bleibt zu, trainiert wird daheim, und zwar allein. Höchstens auf der Joggingrunde treffen sich große oder kleine Haie, dann aber mit ausreichend Abstand. Insgesamt entwickeln die Cheerleader der SVB reichlich Kreativität. Sit-Ups und Planks gehören ebenso zu den Hausaufgaben, die Cheftrainerin Melissa Rogina einfordert, wie das Training fürs Köpfchen. Etwa neue Haarschleifchen zu entwickeln oder sich bei Übungen zu fotografieren und die Bilder zu teilen. Wer die Aufgaben nicht erledigt, macht dann in der Halle Liegestütze, sobald es mit dem richtigen Training wieder los geht. Das Ergebnis steht auf der Facebook- und Instagram-Seite der Sharks. So auch dieses Bild, in der die kleinsten Haie eine klare Botschaft formulieren, die man als Bitte zum Nachahmen verstehen darf: „Wir bleiben zuhause zum Schutz für Dich und Mich.“⋌– weg –/Bild: z