Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns
close

Du willst nichts Wichtiges aus dem Kreis Böblingen verpassen?

Dein Newsletter "Guten Morgen BB"

JETZT ANMELDEN!





27.07.2021

Herrenberg: Heftiges Unwetter am Montagabend

Die Feuerwehr hatte am Montagabend rund um Herrenberg viel Arbeit. Bild: SDMG/Dettenmeyer

Kreis Böblingen. Stürmischer Wind und Starkregen haben am Montagabend zwischen 20und 21Uhr in Herrenberg und seinen Teilorten für mehrere Einsätze von Feuerwehr und Polizei gesorgt. In der Innenstadt wurden Straßen überflutet und Gehwege unterspült. Die Kreisstraße 1052 zwischen Bondorf und Mötzingen stand ebenfalls unter Wasser und musste halbseitig gesperrt werden. Auf dem Radweg parallel zur Kreisstraße 1036 Herrenberg nach Gülstein musste die Feuerwehr zwei umgestürzte Bäume beseitigen. Personen wurde nicht verletzt. Zwischen Gäufelden-Nebringen und Sindlingen fiel ein Baum auf einen Stromversorgungsmast, der bis zum Eintreffen von Mitarbeitern des Energieversorgers durch die Feuerwehr abgesichert werden musste. Zu Verkehrsbeeinträchtigungen kam es hierbei nicht. Auf der Sindlinger Straße in Herrenberg fiel ein größerer Ast auf die Frontscheibe eines vorbeifahrenden Autos. Es entstand Sachschaden in Höhe von 1.200 Euro. Verletzt wurde niemand. -pb-/Bild: SDMG/Dettenmeyer

Du willst nichts Wichtiges aus unserer Region verpassen?
Dann hol' Dir hier unseren kostenlosen Newsletter Guten Morgen BB.

Jetzt anmelden