Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






22.08.2019

Falsche Landgericht-Anrufer

Seit Anfang Juli geben sich vermehrt Anrufer als Mitarbeiter des Landgerichts Stuttgart oder als „Landgericht Stuttgart – Pfändungsstelle“ aus und mahnen Geldzahlungen an. Oftmals erscheint im Telefondisplay des Angerufenen eine nicht existente Rufnummer oder zum Teil auch eine Rufnummer des Landgerichts Stuttgart.


Zudem sind Fälle bekannt geworden, in denen über eine Bandansage die Angerufenen aufgefordert wurden, bei Anerkennung der Forderung auf der Tastatur die „1“ zu drücken oder die “2“, um weitere Auskünfte zu erhalten. Dadurch soll der Anruf in eine kostenpflichtige Warteschleife umgeleitet werden.


Das Landgericht Stuttgart weist darauf hin, dass derartige Anrufe nicht von Mitarbeitern des Landgerichts Stuttgart getätigt werden. Zahlungsaufforderungen werden stets schriftlich auf dem Postweg versandt. Das Landgericht Stuttgart empfiehlt, beim örtlich zuständigen Polizeirevier Strafanzeige zu erstatten.