Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






13.04.2019

Ein Pluspunkt gegen die Monokultur

Von Karlheinz Reichert

IBM-Technology-Campus: Der Neubau, sagt Laborchef Dirk Wittkopp, sei ein Zeichen dafür, wie sehr der Konzern die Arbeit des Labors schätzt, das sich auf die Fahnen geschrieben hat, alles zu liefern, was man in Deutschland beim Thema Künstliche Intelligenz benötigt.

Die Entscheidung für den Neubau hat aber nicht nur eine IBM-interne Seite. In einem Landkreis, dessen Wohlstand in erster Linie am Auto hängt, sind solche Investitionen anderer Branchen wichtig, um die Neigung zur wirtschaftlichen Monokultur zu durchbrechen und die Abhängigkeit davon wenigstens etwas abzumildern.

Auch wenn die IBM in Ehningen nicht selbst baut, sondern Mieter wird, so ist doch die millionenschwere Investition in die Einrichtung ein klares Bekenntnis zum Standort.

Karlheinz.Reichert@szbz.de