Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






06.07.2009

Ein Irrtum mit gravierenden Folgen

Leonberg

Ein

32-jähriger Mann war am frühen Samstagabend zu Fuß in Leonberg unterwegs. In seiner Hand hielt er sein Navigationsgerät. In der Eltinger Straße stieß er auf drei männliche Personen, im Alter zwischen 17 und 19 Jahren. Sie forderten ihn auf, das Navigationsgerät auszuhändigen. Als der 32-Jährige die Herausgabe ablehnte, wurde er von den Jugendlichen angegriffen. Im weiteren Verlauf wurde ihm das Navigationsgerät aus der Hand gerissen. Nach dem Eintreffen der Polizei stellte sich heraus, dass die drei jungen Männer annahmen, der 32-Jährige hätte das Navigationsgerät zuvor aus ihrem Auto entwendet. Die Kriminalpolizei Böblingen hat nun die Ermittlungen aufgenommen. - pb -