Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






Von unserem Redakteur Daniel Krauter · 16.12.2018

Ein Hoch auf das Gemeinwohl

Ehrenamt: „Selbstgemachtes für einen guten Zweck“. Das ist seit jeher das Motto des Breitensteiner Weihnachtsmärktles. Ein großer Teil der Erlöse kommt gemeinnützigen Projekten zu Gute. Der Weihnachtsbaumverkauf bei der Sindelfinger Firma Garten- und Landschaftsbau Walker zugunsten von „Nachbarn in Not“ ist ein weiteres positives Beispiel das Nachahmer sucht. Mit viel Liebe zum Detail stellten auch zahlreiche Ehrenamtliche am Wochenende beim Maichinger oder Altdorfer Weihnachtsmarkt ein buntes Rahmenprogramm auf die Beine.

Auf den Weihnachtsmärkten in der Region kann man zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Neben originellen Weihnachtsgeschenken, die es noch auf den letzten Metern zu ergattern gibt, ist auch jeder Euro gut angelegtes Geld, das vielen gemeinnützigen Projekten zu Gute kommt.


Die Berichte über die Weihnachtsmärkte in Breitenstein, Altdorf und Maichingen stehen am Montag in der SZ/BZ und auf www.szbz.de

Besuchen Sie uns auch auf Facebook: https://www.facebook.com/szbz.de/