Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






08.04.2019

Die Polizei wiegt Wohnwagen

Sindelfingen: Kostenlose Beratungs-Aktion am Samstag, 13. April, auf dem Freibad-Parkplatz

Der Trend zum Urlaub mit Wohnwagen oder Wohnmobil ist ungebrochen. Und man möchte natürlich auch gerne alles dabei haben, was den Urlaub angenehm macht. Aber wer weiß, was das Wohnmobil oder der Wohnwagen reisefertig wiegt oder wie viel man für die Urlaubsreise noch zuladen darf? Neben dem richtigen Beladen kommt es vor allem darauf an, die Fahrzeuge nicht zu überladen, um böse Überraschungen während der Fahrt oder bei Kontrollen zu vermeiden. Die Verteilung der Ladung im Wohnmobil oder im Wohnwagen ist extrem wichtig und nimmt Einfluss auf die Fahrstabilität. Das Zuladungsgewicht, darunter fallen auch das Gewicht sämtlicher Mitfahrer sowie nachträgliche Einbauten, sollte stets beachtet werden.

Rund um das Thema sicheres Reisen, dazu gehört auch das richtige Verhalten auf Rastanlagen und Autobahnparkplätzen, bietet das Polizeipräsidium Ludwigsburg zu Beginn der Camping-Saison eine Präventions-Aktion an. Camper können sich informieren und darüber hinaus das reisefertige Wohnmobil oder Wohnwagengespann überprüfen und auf einer mobilen Waage kostenlos wiegen lassen. Die Gelegenheit dazu bietet sich am Samstag, 13. April, zwischen 13 Uhr und 16 Uhr in der Hohenzollernstraße in Sindelfingen auf dem Freibad-Parkplatz. – z – / Bild: maho / Adobe Stock