Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






Von unserem Redakteur Daniel Krauter · 20.01.2018

Die neue Lehrstelle wartet schon

Böblingen: Aus- und Weiterbildungsmesse der SZ/BZ in der Kongresshalle am Sonntag, 21. Januar, von 11 bis 16 Uhr / 100 Ausbildungsbetriebe stellen sich vorDie Premiere 2017 machte Lust auf mehr: Am Sonntag, 21. Januar, von 11 bis 16 Uhr, geht nun die zweite Aus- und Weiterbildungsmesse der SZ/BZ in der Böblinger Kongresshalle über die Bühne.

Diese Zahlen der Arbeitsagentur lassen aufhorchen: Früher machten 80 Prozent im Anschluss an die Schule eine Ausbildung, und 20 Prozent gingen auf weiterführende Schulen. Heutzutage sind es lediglich zwischen 35 und 50 Prozent, die sich direkt für eine Ausbildungsstelle entscheiden. Durch diese Entwicklung finden immer mehr Betriebe keine geeigneten Lehrlinge mehr. Viele Lehrstellen bleiben unbesetzt. Dabei stehen nach einer guten Ausbildung im Berufsleben alle Türen offen. Daran knüpft die zweite Aus- und Weiterbildungsmesse der Sindelfinger Zeitung/Böblinger Zeitung an, die am Sonntag, 21. Januar, von 11 bis 16 Uhr, in der Böblinger Kongresshalle über die Bühne geht.

„Als lokale Zeitung fühlen wir uns den Menschen hier in der Region verpflichtet. Wir möchten sowohl die Betriebe als auch die jungen Menschen unterstützen und zusammenbringen. Dafür ist die Aus- und Weiterbildungsmesse die geeignete Plattform“, sagt SZ/BZ-Verlagsleiter Hans-Jörg Zürn.

An den 24 Messeständen können sich die Besucher über die unterschiedlichen Ausbildungsmöglichkeiten informieren. Unter anderem werden folgende Ausbildungsberufe in der Kongresshalle vertreten sein: Kaufmann/-frau im Einzelhandel, in der Industrie, Karosserie- und Fahrzeugmechaniker oder Kraftfahrzeugmechatroniker. Über eine Ausbildung im Banken- oder Hotelwesen kann man sich ebenfalls informieren. Zudem präsentieren sich verschiedene Bachelor-Studiengänge. Bei der Aus- und Weiterbildungsmesse in der Böblinger Kongresshalle am morgigen Sonntag besteht auch die Möglichkeit für ein kostenloses Bewerbungsfotoshooting. Die Bilder können die Besucher im Anschluss mit nach Hause nehmen. Azubis informieren vor Ort über die Tätigkeitsbereiche während ihrer Ausbildung. „Wir freuen uns auf eine schöne Messe mit vielen Besuchern und spannenden Gesprächen. Die Premiere im letzten Jahr hat gezeigt, dass man eine solche Messe benötigt, damit sich die Schülerinnen und Schüler über möglichst viele Ausbildungsberufe einen Überblick verschaffen können“, sagt Kornelia Cziomer, Leitung Messen und Veranstaltungen bei der SZ/BZ.

Folgende Unternehmen beteiligen sich an der Messe: Polizeipräsidium Ludwigsburg, Augenzentrum Dr. Eckert, Akademie im Klinikverbund Südwest, Landesbank Baden-Württemberg, IB Berufliche Schulen Böblingen, Idexx GmbH, Aldi Süd, SZ/BZ, Bundeswehr-Karriereberatung der Bundeswehr Stuttgart, Hofmeister Sindelfingen, Alfred Ritter GmbH & Co. KG, Gesellschaft zur Förderung der Kommunikation mbH, Akademie für Kommunikation, Bäckerei Konditorei Treiber GmbH, Stuttgart Marriott Hotel Sindelfingen, Kühne + Nagel, Vereinigte Volksbank eG, innovaphone AG, Hahn Gruppe, Schill und Seilacher, Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg, Wörwag Pharma, Mercure Hotels Böblingen, CongressCenter Böblingen/Sindelfingen, Bundespolizeiakademie Einstellungsberatung Böblingen.

Info

Weitere Informationen gibt es unter: www.messenBB.de

Erfolgreiche Premiere in der Böblinger Kongresshalle im vergangenen Jahr. Bild: Krauter/A