Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






09.10.2014

Brennende Pfanne aus dem Fenster geworfen

Nufringen

<str

ong>

Zu einem Brand im Belchenweg in Nufringen rückten am Dienstag gegen 17.50 Uhr insgesamt fünf Fahrzeuge mit 25 Einsatzkräften der Freiwilligen Feuerwehren Nufringen und Herrenberg aus. Ein 67-jähriger Anwohner eines Zweifamilienhauses hatte im Erdgeschoss eine Pfanne auf den Herd gestellt, die Kochplatte hochgedreht und anschließend die Küche kurz verlassen. Als er zurückkam, stand der Inhalt der Pfanne bereits in Flammen und die darüber liegende Abzugshaube hatte Feuer gefangen. Der 67-Jährige versuchte die Pfanne in der Spüle abzulöschen und warf sie aus dem Fenster ins Freie. Das Löschen der Küche übernahmen die eingetroffenen Wehren. Mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung wurde der Bewohner durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. In der Wohnung entstand ein Sachschaden von etwa 30 000 Euro. – pb –