Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






08.03.2019

Böblingen/Stuttgart: 9 wertvolle Motorräder gestohlen

Am ersten Märzwochenende (1. bis 3. März) stahlen Unbekannte drei Motorräder aus einer Tiefgarage im Albrecht-Berblinger-Weg und zwei Tiefgaragen in der Liesel-Bach-Straße in Böblingen. Einem Zeugen fiel dabei ein schwarzer Lieferwagen, ähnlich eines VW-Transporters, mit ausländischer Zulassung auf, der mit mehreren Männern besetzt war.
Die Polizei geht mittlerweile davon aus, dass die Diebstähle in Böblingen von den selben Tätern verübt wurden, die am 25. und 26. Februar drei hochwertige Motorräder aus verschiedenen, privaten Tiefgaragen in Stuttgart-Nord stahlen. Bereits zwischen 17. und 26. Januar waren ebenfalls drei wertvolle Motorräder in Stuttgart-Burgholzhof von privaten Tiefgaragenplätzen gestohlen worden.
Wie die Täter in die normalerweise verschlossenen Tiefgaragen eingedrungen waren und woher die Täter jeweils wussten, dass dort hochwertige Motorräder abgestellt waren, ist nicht bekannt. Es ist davon auszugehen, dass diese Zweiräder in einen Lieferwagen eingeladen und abtransportiert wurden.
Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise, die im Zusammenhang mit diesen Motorrad-Diebstählen in Stuttgart und Böblingen stehen könnten. Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizeidirektion Böblingen unter Telefon 0 70 31 /13 00 oder der Kriminalpolizei Stuttgart (Telefon 0711 / 89 90 57 78) zu melden.