Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






Von Matthias Staber · 09.12.2018

Bau, Stau und die Kommunikation

Böblingen: OB Dr. Stefan Belz will mehr Bürgerinformation rund ums Thema Baustellen

Baustellen, hohe Verkehrsbelastung, Staus - Dauerthemen in Böblingen. Bild: SDMG/Dettenmeyer

Die Böblinger Stadtverwaltung überlegt, wie sie die Kommunikation mit den Bürgern rund ums Thema Baustellen in der Stadt verbessern kann. Dies hat Oberbürgermeister Dr. Stefan Belz auf Anfrage von Stadtrat Wolfgang Hensel (SPD) im Ausschuss für Technik, Umwelt und Straßenverkehr erläutert. Die Stadtverwaltung Böblingen habe das Problem erkannt, sagt Oberbürgermeister Stefan Belz: „Wir reden uns derzeit die Köpfe heiß, wie wir die Kommunikation mit den Bürgern verbessern können.“ Denn offenbar reiche der Baustellen-Monitor auf der Website der Stadt nicht aus, so Belz. Drei Kernfaktoren seien für die derzeit problematische Verkehrssituation in Böblingen verantwortlich, sagt Stefan Belz. Erstens müsse Böblingen seine Hauptverkehrsachsen ertüchtigen, bevor im Jahr 2020 der Ausbau der Autobahn 81 beginne. Denn während des Ausbaus seien für fünf bis sechs Jahre keine weiteren Baumaßnahmen auf den relevanten Verkehrsachsen mehr möglich. Welche Faktoren Dr. Stefan Belz sonst noch nannte, lesen Sie in der Montagsausgabe der SZ/BZ.