Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






Von unserem Mitarbeiter Peter Maier · 31.07.2020

Ab Montag Sperrung auf der Hulb

Böblingen: Hanns-Klemm-Straße voraussichtlich bis Ende August gesperrt

Zur Erhaltung der Straßen- und Leitungsinfrastruktur sind Bauarbeiten in der Hanns-Klemm-Straße zwischen den Hausnummern 60 und 45 notwendig. Diese müssen unter Vollsperrung in mehreren Abschnitten durchgeführt werden. Die Maßnahme beginnt am Montag, 3. August, und dauert voraussichtlich bis Ende August.

Das meldet die Stadt Böblingen in einer Pressemitteilung. Der erste Bauabschnitt beginnt bei Haus Nr. 60 (Gleise) und endet vor Haus Nr. 50. Er dauert vom 3. August bis voraussichtlich Dienstag, 11. August. Im zweiten Bauabschnitt wird anschließend bis voraussichtlich Ende August der Kreuzungsbereich Hanns-Klemm-Straße / Otto-Lilienthal-Straße gesperrt.


Die Durchfahrt von der Hanns-Klemm-Straße zur Schickardstraße / B464 / A81 wird während der gesamten Maßnahme in beiden Fahrtrichtungen nicht möglich sein. Eine Umleitung wird über Schickardstraße – Böblinger Straße – Dornierstraße bzw. Calwer Straße und umgekehrt ausgeschildert.


Für Fußgänger- und Radverkehr ist ein Durchkommen möglich.


Betroffen von dieser Maßnahme ist auch die Stadtverkehrslinie 728, welche wie folgt umgeleitet wird:


Von Fahrtrichtung Diezenhalde / Flugfeld kommend, werden die Busse in Fahrtrichtung Böblingen ZOB bis zur Haltestelle Hulb (S-Bahn) geführt, wenden dort und verkehren über Dornierstraße, Otto-Lilienthal-Straße und Heinkelstraße weiter bis zur Endhaltestelle Böblingen ZOB. Alle Unterwegshaltestellen auf dem Rückweg werden mitbedient.


In der Gegenrichtung, aus Fahrtrichtung Böblingen ZOB kommend, verkehrt die Linie 728 in Fahrtrichtung Diezenhalde bis zur Haltestelle Kreistierheim und wird dann weiter bis zur Schickardstraße (Wendeplatte und ehemalige Haltestelle Hulb-West) geführt. Dort wenden die Busse und fahren über die Herrenberger Straße bis zur Haltestelle Calwer Straße und dann weiter auf normalen Fahrweg. Auch hier werden alle Unterwegshaltestellen mitbedient.


Die Haltestelle Hanns-Klemm-Str.-West sowie die Haltestelle Technologiepark können während der gesamten Bauphase nicht angefahren werden. Für die Haltestelle Technologiepark wird am Wendepunkt in der Schickardstraße (ehemalige Haltestelle Hulb-West) eine Ersatzhaltestelle eingerichtet.


Ein Baustellenfahrplan wird in Kürze über www.vvs.de und unter www.pflieger.net abrufbar sein.