Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






01.12.2020

20-Jähriger dringt in Wohnkomplex ein

Sindelfingen

Vermutlich in einem psychischen Ausnahmezustand hat sich ein 20-Jähriger am Montagabend gegen 21:20 Uhr auf noch ungeklärte Art und Weise Zugang zu einem Mehrfamilienhaus in der Guttenbrunnstraße verschafft. Dort schlug er mit einem vorgefundenen Feuerlöscher eine Wohnungstür im siebten Stock ein und erreichte von dort über eine Terrasse auf das Dach des Gebäudes. Über mehrere Feuertreppen kletterte er über den gesamten Wohnkomplex bis zu einem angrenzenden Gebäude in der Batschkaerstraße. Dort verschaffte er sich zunächst ebenfalls im siebten Stock gewaltsam Zugang zu einer Wohnung und versuchte im Anschluss drei Stockwerke tiefer erfolglos eine weitere Wohnungstür einzuschlagen. Bei seiner Flucht aus dem Gebäude wurde der junge Mann von zwischenzeitlich alarmierten Polizeibeamten festgenommen, die ihn noch am Abend in eine psychiatrische Einrichtung brachten. Der von ihm angerichtete Sachschaden beläuft sich auf rund 5000 Euro.