Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






25.10.2016

Zehntausend Euro an falsche Polizisten

Sindelfingen

Dreiste Betrüger haben von einem älteren Herrn in Sindelfingen mehrere Zehntausend Euro ergaunert. In den letzten vier Wochen hatten sie mehrmals telefonisch Kontakt mit ihm aufgenommen, sich ihm gegenüber als Polizeibeamte ausgegeben und sich dadurch sein Vertrauen erschlichen. Als angebliche Mitarbeiter des Bundeskriminalamtes und der Kriminalpolizei in Stuttgart und Böblingen schilderten sie Ermittlungen gegen eine überregionale Betrüger-Bande und forderten Bargeld, mit dem sie die Verdächtigen zur Strecke bringen wollten.

Ermutigt durch angebliche Ermittlungserfolge hob der Senior drei Mal größere Bargeldbeträge ab, die er an einen etwa 40 Jahre alten, dunkelhaarigen Mann übergab. Die Polizei wurde letztlich durch einen Verwandten verständigt, der von den finanziellen Transaktionen erfahren hatte. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Böblingen, Telefon 0 70 31 / 13-00, entgegen. – pb –