Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






Von unserem Mitarbeiter Thomas Volkmann · 13.03.2015

„Wir eilen von Rekord zu Rekord“

Tennis: Hauptversammlung des Bezirks C Stuttgart, Böblingen, Calw im Maichinger Bürgerhaus

Voller Stolz trat Baldur Schön, seit 2001 Bezirksvorsitzender vor das Mikrofon der Jahresversammlung des Bezirk C im Bürgerhaus Maichingen. „Wir eilen im positiven Sinne von Rekord zu Rekord“, ließ er die Vertreter der in den Sportkreisen Stuttgart, Böblingen und Calw beheimateten Tennisvereine wissen.

Stand nach der Gebietsreform des WTB das Jahr 2013 noch unter dem Aspekt der „Gewöhnung“ und „Neuorientierung“, verlief 2014, wie Schön anmerkte, in geregelten Bahnen.

Von allen Teilnehmern an Bezirksmeisterschaften innerhalb des WTB entfielen im Verbandsvergleich 27 Prozent (712 Spieler) auf den Bezirk C. Hinzu kamen weit über 600 Teilnehmer bei Jugendbezirksmeisterschaften. Die aktuell noch laufende Winterhallenrunde ist für sich genommen eine Erfolgsstory. 2007 mit 75 Mannschaften noch ein Sorgenkind, stieß Bezirkssportwart Manfred Kiefer mit nunmehr 256 Mannschaften an Grenzen.

„Wir sind in unserem Bezirk auf dem besten Weg – wenn nicht schon am Ziel – unseren schönen Tennissport zu einer Ganzjahressportart zu bringen“, stellte Schön fest. Dass die 139 Vereine im Bezirk C mit zuletzt 28 710 Mitgliedern einen Verlust von 0,54 Prozent verzeichneten, lässt sich unter Berücksichtigung der an den Tag gelegten sportlichen Eifers im Bezirk und den Vereinen leicht verschmerzen. „Einen so niedrigen Rückgang hatten wir seit 15 Jahren nicht mehr“, so Schön. Auch mit sportlichen Erfolgen haben der Bezirk C und Mannschaften und Spieler aus den ihm angeschlossenen Vereinen in 2014 aufwarten können.

Im Kinder- und Jugendbereich lässt sich seit dem Zusammenschluss der drei Sportkreise eine enorme Leistungsdichte feststellen. „Mit Genadi Mihaylov haben wir einen effizienten, spielstarken, leistungsorientierten und hoch motivierten Trainer, der zusammen mit den beiden Co-Trainern Peter Zuleck und Wolfgang Kogel und unserem Bezirksjugendwart Thomas Brezing ein überaus erfolgreiches Kadertraining organisiert und leitet“, lobte Schön und schob nach: „Unser Kader ist, wie man so schön sagt, bärenstark.“ Was sich auch daran ablesen ließ, als vom Podium im Maichinger Bürgersaal herunter der golden schimmernde Wanderpokal, den der Bezirk C vor knapp einem Jahr in der Vergleichsrunde der Bezirke gewonnen hatte, nun zu den Vereinsvertretern blitzte.

Als mit Spannung erwarteter Programmpunkt stand nach den Berichten aus den Ressorts die Wahl der Delegierten auf der Agenda, die am 13. April den Bezirk C auf der Delegiertenversammlung des WTB in Nürtingen vertreten werden. Zehn Funktionäre und Vereinsvertreter hatten sich für diese Repräsentationsrolle beworben, gewählt werden mussten sechs Delegierte und plus drei Nachrücker. Nach der Auszählung waren dies Christina Nolte (ehemalige 1. Vorsitzende TC Herrenberg), Thomas Bürkle (Geschäftsführer TEC Waldau Stuttgart), Jan Eble (Geschäftsführer TA SV Böblingen), Jan-Peter Lorenz (Sportwart TC Maichingen), Prof. Dr. Günter Tovar (Vorsitzender TA TSV Waldenbuch) und Jürgen Wacker (Sportwart (TA VfL Sindelfingen); Nachrücker sind die ersten Vorsitzenden Dr. Wolfgang Bruder (TC Blau-Weiss Vaihingen-Rohr), Tobias Steinberg (TC Blau-Weiss Zuffenhausen) und Michael Uhden (TC Ameisenberg). Der Bezirksrat wird auf der WTB-Versammlung durch Baldur Schön und Manfred Kiefer vertreten.

Jeweils eine bronzene Ehrennadel erhielten Elmar Kierst (TA SV Holzgerlingen), Werner Stöffler (TC Deckenpfronn), Claus Schoeck (TA VfL Ostelsheim), Dr. Burkhardt Köhler (TC Doggenburg) und Hajo Steven (TC Maichingen). Für Kollegen mit langjährigem Engagement aus dem eigenen Gremium verlieh Schön die WTB-Ehrennadel Bronze/versilbert an Traudl Weihen (Maichingen), an Ralf Kaupp (Ammerbuch) die Ehrennadel in Silber und an Thomas Volkmann (Herrenberg).

Ehrungen für langjährige Aufgaben im Verein: Bezirkschef Baldur Schön, Hajo Steven (TC Maichingen), Elmar Kierst (Spvgg Holzgerlingen), Siegfried Guttenson (WTB-Vizepräsident), Werner Stöffler (TC Deckenpfronn), Manfred Kiefer (Bezirkssportwart Nagold), Claus Schoeck (VfL Ostelsheim) und Dr. Burkhardt Köhler (TC Doggenburg/von links). Bild: Volkmann