Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






25.01.2021

Winter: 65 Unfälle zum Wochenbeginn

Kreis Böblingen: Meist nur Blechschaden / In Renningen prallte ein Autofahrer gegen Straßenlaterne

räumer

Kräftige Schneefälle sorgten am Montagmorgen für winterliche Straßen und zahlreichen Verkehrsunfällen. Das Polizeipräsidium Ludwigsburg registrierte zwischen 4 und 8 Uhr in den Landkreisen Böblingen und Ludwigsburg 65 Unfälle, die aber zumeist nur zu Blechschäden führten. Drei der Karambolagen zogen insgesamt fünf Leichtverletzte nach sich. Einen Verletzten forderte gegen 5.50 Uhr ein Verkehrsunfall auf der A 81 zwischen den Anschlussstellen Ludwigsburg-Süd und Zuffenhausen. Der Fahrer eines Peugeot war in Richtung Heilbronn unterwegs, ins Schleudern geraten und mit einem Peugeot zusammengestoßen. Er zog sich dabei Verletzungen zu und wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Auf der Leonberger Straße in Renningen prallte ein Autofahrer gegen 5.50 Uhr gegen eine Straßenlaterne und verletzte sich dabei leicht. Die Streudienste hatten jede Menge Arbeit. ⋌– pb – Bild: Dettenmeyer