Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






Von unserem Mitarbeiter Peter Maier · 16.03.2018

Wettbewerbe für Gründer

Kreis Böblingen: Anmeldungen bis zum 6. April

Die Wirtschaftsförderung des Landkreises Böblingen, die IHK-Bezirkskammer Böblingen und die Senioren der Wirtschaft laden Existenzgründer und (Jung)-Unternehmer zu IBM nach Ehningen ein.

Start.me.up nennt sich die Veranstaltung, in deren Rahmenprogramm auch der Start-up-BW-Elevator-Pitch-Regional-Cup Böblingen ausgetragen wird. Gründer und Gründungsinteressierte können sich dort vor einem Publikum – bestehend aus regionalen Institutionen, potenziellen Investoren, Geschäftspartnern und Kunden – präsentieren, Kontakte knüpfen und von der Erfahrung anderer Gründer profitieren.

Im Rahmen der Veranstaltung am 13. April wird der Start-up-BW-Elevator-Pitch-Regional-Cup Böblingen ausgetragen. Die Teilnehmer müssen innerhalb von drei Minuten Zuhörer und Jury von ihren Ideen und Produkten überzeugen. Der Fokus liegt darauf, das Publikum innerhalb einer kurzen Zeit neugierig zu machen. Ein Businessplan ist nicht notwendig. Der Gewinner erhält ein Preisgeld und darf am 21. Juni beim Landesfinale in Stuttgart teilnehmen.

Landrat Roland Bernhard, der die Preisverleihung zusammen mit Vertretern aus dem Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau vornehmen wird, lobt den Wettbewerbsgedanken: „Wer probiert und sich auch mal der ab und an kritischen Rückmeldung einer Jury aussetzt, wird von dem Wettbewerb profitieren und sein Geschäftsmodell ausbauen oder verbessern.“

„Willkommen ist auch, wer sich noch mit dem Gedanken einer Gründung trägt und informieren möchte“, so Dr. Sascha Meßmer, der Wirtschaftsbeförderer des Landkreises.

„Mit der Veranstaltung möchten wir Lust aufs Gründen und Netzwerken machen“, ergänzt David Fais, Leiter des Referats Berufsbildung und Unternehmensförderung bei der IHK-Bezirkskammer Böblingen. Das Rahmenprogramm ist so gestaltet, dass auch Personen, die ganz am Anfang des Prozesses einer Neugründung stehen, davon profitieren können.

Die Anmeldungen für Start.me.up sind bis zum 6. April im Internet unter www.lrabb.de/startmeup möglich.

Teilnehmer für den Elevator-Pitch-Cup müssen sich separat bis zum 6. April für den Wettbewerb unter demselben Link oder unter www.startupbw.de anmelden. Die qualifizierten Gründer-Teams werden in einem Halbtages-Workshop auf ihren Auftritt vorbereitet. Unter www.startup-bb.de können sich Interessierte ganz allgemein über Hilfestellungen zur Gründung informieren.