Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






17.01.2020

Weil der Stadt: Unfall kostet 11.500 Euro

Am Donnerstag gegen 16.35 Uhr passierte auf der B 295 im Bereich Weil der Stadt ein Unfall. Ein 23-Jähriger war mit seinem Traktor in Richtung Renningen unterwegs und wollte nach links in einen Landwirtschaftsweg abbiegen. Aufgrund Gegenverkehrs musste er anhalten. Der in gleiche Richtung fahrende 18-jährige Ford-Lenker erkannte die Situation wohl zu spät, fuhr auf den ihm vorausfahrenden VW einer 28-Jährigen auf und schob diesen unter den Auflieger des Traktors. Der VW-Fahrer erlitt leichte Verletzungen und wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Der VW und der Ford waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden beträgt etwa 11.500 Euro.