Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns
close

Du willst nichts Wichtiges aus dem Kreis Böblingen verpassen?

Dein Newsletter "Guten Morgen BB"

JETZT ANMELDEN!





15.01.2022

Weil der Stadt: Leicht verletzt und 20.000 Euro Schaden

Einer hatte Rot, einer hatte Grün

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Freitagnachmittag gegen 13.35 Uhr in Weil der Stadt im Einmündungsbereich der B295 zur Leonberger Straße. Die 54-jährige Fahrerin eines Mercedes-Benz befuhr die B295 in Richtung Weil der Stadt und fuhr trotz angezeigtem Rotlicht in die Einmündung ein. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem Peugeot einer 56-Jährigen, die bei Grün von der Leonberger Straße auf die B295 einfuhr. Die Fahrerin des Peugeot wurde bei dem Verkehrsunfall leicht verletzt. An den beiden Fahrzeugen entstand ein geschätzter Gesamtschaden von etwa 20.000 Euro. Der Mercedes war infolge des Verkehrsunfalls nicht mehr fahrbereit und wurde durch ein Abschleppunternehmen von der Unfallstelle entfernt.

Du willst nichts Wichtiges aus unserer Region verpassen?
Dann hol' Dir hier unseren kostenlosen Newsletter Guten Morgen BB.

Jetzt anmelden