Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






26.06.2018

Weil der Stadt: Durch die Hecke in den Garten

Vermutlich weil eine 69-jährige Dame den Vorwärts- mit dem Rückwärtsgang verwechselte, kam es am Dienstag gegen 13.20 Uhr in der Hermann-Schütz-Straße in Weil der Stadt zu einem Verkehrsunfall, bei dem Sachschaden von etwa 15.000 Euro entstand. Die 69-Jährige fuhr mit ihrem Mercedes-Benz zunächst rückwärts, um die Straße zu wechseln. Als sie wieder vorwärts anfahren wollte, legte sie vermutlich aus Versehen erneut den Rückwärtsgang ein. In der Folge fuhr sie durch die Hecke eines Gartengrundstücks und blieb dort stehen. Personen kamen nicht zu Schaden. Der Mercedes, der noch fahrbereit war, musste mit Hilfe eines Krans aus dem Garten geborgen werden.