Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns





16.05.2022

Weil der Stadt: Angebranntes Essen löst Feuerwehreinsatz aus

Weil der Stadt. Die Freiwillige Feuerwehr Weil der Stadt rückte am Sonntagabend mit sechs Fahrzeugen und 35 Wehrkräften in die Max-Caspar-Straße in Weil der Stadt aus, nachdem gegen 19:50 Uhr der Betrieb eines akustischen Rauchmelders und Rauchgeruch gemeldet worden waren. Vor Ort stellte sich heraus, dass angebranntes Essen zu einer Rauchentwicklung geführt hatte, sodass wiederum der Brandmelder ausgelöst hatte. Beim Eintreffen der Feuerwehr hatte die Bewohnerin das brennende Essen bereits selbst im Spülbecken gelöscht. Sie wurde aufgrund einer leichten Rauchgasintoxikation vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Ob ein Sachschaden entstand, ist bislang nicht bekannt.