Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






11.01.2013

Weihnachtsbaum brennt lichterloh

Magstadt

Ein

67-jähriger Mann entzündete am Mittwochabend die Wachskerzen an seinem im Wohnzimmer eines Zweifamilienhauses in der Magstadter Friedenstraße stehenden Weihnachtsbaumes. Aus bislang noch ungeklärter Ursache geriet der trockene Baum in Brand. Als der 67-Jährige das Unheil bemerkte, versuchte er noch, den bereits lichterloh brennenden Baum zu löschen – jedoch vergebens.

Rasch breitete sich das Feuer bis zur Holzdecke aus und griff schließlich auch auf das Wohnzimmerinventar über. Sowohl der 67-Jährige, als auch zwei weitere Mitbewohner des Hauses konnten sich selbst in Sicherheit bringen. Die Feuerwehr Magstadt rückte mit sechs Fahrzeugen und 30 Einsatzkräften aus und konnte den noch auf das Wohnzimmer beschränkten Brand löschen. Während der Mann mit Brandverletzungen und einer Rauchgasvergiftung schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste, wurden seine beiden Mitbewohner, eine 62 Jahre alte Frau und ein 27-jähriger Mann, nur leicht verletzt. Am Haus und dem Inventar entstand ein Schaden von bis zu 30 000 Euro. – pb –