Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Spielen und Gewinnen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






06.07.2018

Warmbronn: Unbekannter durchwühlt weitere Damenwäsche

In der Nacht zum Dienstag, 3. Juli, verschaffte sich ein Unbekannter in Warmbronn Zugang zu mehreren Wohnungen eines Mehrfamilienhauses in der Robert-Bosch-Straße. Er durchwühlte Schränke und entwendete Damenwäsche (die SZ/BZ berichtete). In einer der Wohnungen streichelte er eine schlafende Frau und flüchtete, als sie aufwachte.
In derselben Nacht drang der Unbekannte durch ein gekipptes Fenster in die Waschküche eines Hauses in der Asternstraße ein und durchwühlte dort abgelegte Wäsche. In der Asternstraße brach er zudem einen Wohnwagen auf, den er ebenfalls durchsuchte. Anwohnern der Robert-Bosch-Straße und der Gartenstraße ist in den letzten Tagen wiederholt einen größerer Geländewagen aufgefallen, der zwei Zusatzscheinwerfer auf dem Dach hatte und mit einer männlichen Person besetzt war. Neben weiteren Hinweisgebern sucht die Kriminalpolizei den Fahrer dieses Fahrzeugs als möglichen Zeugen. Er wird gebeten, sich unter 07031/1300 zu melden.