Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






09.04.2019

Waldenbuch: Schoko-Ausstellung umgebaut

Schoko-Fans aufgepasst: Voller Stolz präsentiert das Familienunternehmen ab sofort seine kürzlich umgebaute Schoko-Ausstellung. Das beliebte Ausflugsziel in Waldenbuch, von wo aus sich jeden Tag mehr als drei Millionen bunte Quadrate auf den Weg in alle Welt machen, erstrahlt nicht nur in neuem Glanz, sondern überzeugt darüber hinaus auch mit modernsten technischen Finessen.

Wie wird aus einer Kakaobohne eine Tafel Schokolade? Woher stammt der Kakao für die Ritter Sport Schokolade? Und was hat es mit der firmeneigenen Kakaoplantage El Cacao auf sich? In der neu gestalteten Ritter Sport Schoko-Ausstellung kann man mit allen Sinnen in die Faszination Schokolade eintauchen. Ein echter Eyecatcher ist der freistehende Touchscreen, der nicht nur auf spielerische Art und Weise Wissenswertes über den Rohstoff Kakao verrät, sondern auch mit integrierten Spielen zum Verweilen einlädt. Ebenfalls sehenswert: Ein Zeitstrahl in Form von ausgestellten Ritter Sport Tafeln – beginnend mit der ersten Verpackung aus dem Jahr 1932 bis hin zum modernen, reduzierten Design der aktuellen Edel-Vollmilch.

In der Schoko-Werkstatt können sich Kinder und Jugendliche selbst als Schokomeister versuchen. Unter pädagogischer Anleitung erfahren sie zuvor in einem Workshop alles über den Weg von der Kakaobohne bis hin zur Schokolade.

Shoppen kann glücklich machen – zumindest wenn es um Schokolade geht. Im Schoko-Shop bleiben keine Wünsche offen. Neben den Ritter Sport Klassikern, der bunten Ritter Sport Kollektion und verschiedensten Geschenkartikeln, gibt es hier immer die neuesten Sorten und exklusive Produkte zu entdecken. Zum Probieren lädt die Schoko Bar ein. Und im Pick & Mix können die Lieblingssorten nach Lust und Laune kombiniert werden.

Das Quadrat steht auch im Mittelpunkt von Marli Hoppe-Ritters spannender Sammlung zeitgenössischer geometrisch-abstrakter Kunst, die seit 2005 in wechselnden Ausstellungen im benachbarten Museum Ritter präsentiert wird.

Für die Stärkung zwischendurch sorgt das Museums-Café. Mit Blick auf das idyllische Aichtal können Besucher hier bei kleinen Gerichten und leckeren Schokoladen-Spezialitäten entspannen. Kunstgenuss wörtlich genommen.

Öffnungszeiten
Mo-Fr: 9.00 bis 18.30 Uhr
Sa 9.00 bis 18.00 Uhr
So 11.00 bis 18.00 Uhr
Schoko-Werkstatt für Kinder
Mo-Do. 10.00 bis 16.15 Uhr
Fr 10.00 bis 14.30 Uhr
Sa 9.45 bis 15.30 Uhr
So 13.45 bis 15.30 Uhr


Nur nach vorheriger Online-Anmeldung. Siehe auch www.ritter-sport.de