Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






Von unserem Mitarbeiter Peter Maier · 05.02.2019

Vom Aufbau bis zur Ernte

Darmsheim: Der Jugendtreff Geko will ein Hochbeet anschaffen

Offene Türen und Gespräche, eine Theke, PC-Raum für Musikprojekte und Gaming, Sofas zum Entspannen, der Hof zum Kicken und Basketballspielen, Chill-Out-Raum, Billardtisch, Tischkicker, Airhockey, Musikanlage mit ordentlich Bass und Lichttechnik: Das bietet der Jugendtreff Geko in Darmsheim.

Junge Menschen zwischen 10 und 20 Jahren bekommen hier einen Raum für sich. Mittwochs findet der Mädchentreff statt, wobei Neues ausprobiert und den eigenen Interessen nachgegangen werden kann. Donnerstag und Freitag sowie jeden zweiten Samstag ist der Jugendtreff regulär für alle geöffnet.

Das Team, bestehend aus der pädagogischen Mitarbeiterin des Stadtjugendrings Sindelfingen Anna Fehring, Wolf Pivovarov, welcher ein Freiwilliges Soziales Jahr ableistet und dem Minijobber Patrik Reinhard, legen Wert auf Abwechslung. Jeden Donnerstag gibt es ein anderes Angebot an Aktivitäten: Gemeinsam werden alkoholfreie Cocktails gemixt, gekocht, gebastelt oder nach einer herausfordernden Partie Tischtennis, FIFA 18 oder Mario Kart ein neuer Sieger gekürt.

Am letzten Freitag im Monat läutet die Teenie Disco das Wochenende ein. Dabei gibt es für alle zwischen 10 und 15 Jahren alkoholfreie Drinks, Knabberzeug, Musik und jede Menge gute Laune zum Tanzen. Einmal im Monat am Samstag laden die Ehrenamtlichen zur GEKO Lounge für alle ab 15 Jahren ein. Auch hier gilt: Musik und gute Stimmung – und, wie der Name sagt, es geht entspannt zu.

Zukünftig sollen alle wissen, woher der Salat und die Tomaten auf dem Sandwich kommen, das an der Theke bestellt werden kann. Im Frühjahr nimmt deswegen das Team zusammen mit Besucher ein neues Projekt in Angriff: Ein eigenes Hochbeet soll her. Dabei geht das Team ganzheitlich vor und bezieht die Besucher bei allen Schritten mit ein – vom Aufbau bis hin zu Ernte.

Auch die Jugendkultur kommt nicht zu kurz. Im PC-Raum werden neben Spielen auch kreative Projekte mit erfahrenen Musiker(innen)n angeboten, in denen die Jugendlichen eigene elektronische Musik komponieren und Texte dazu verfassen können. Graffiti-Künstler bieten Jugendlichen an besonderen Tagen Unterstützung an, ihre ersten Werke zu gestalten. Das jugendkulturelle Highlight in diesem Jahr wird das Wanted Music Festival im Sommer, das von jungen Menschen aus Darmsheim und Sindelfingen begründet wurde und Musik von lokalen Künstlern fördern möchte.

In den Pfingst- und Sommerferien bietet der Jugendtreff außerdem Ausflüge und Aktionen für alle ab 10 Jahren an. Am 26. Mai öffnet das Geko seine Tore für Interessierte jeglichen Alters und veranstaltet einen Tag der offenen Tür nach dem Motto: nach der Europawahl auf einen Burger in den Jugendtreff! Alle sind herzlich eingeladen, einfach vorbeizukommen. Man kann sich auf einen Tag voller Sonne, Musik, gutem Essen und Getränken sowie Graffiti-Kunst vom Feinsten freuen!

Info

Jugendtreff Geko Darmsheim, Robert-Bosch-Straße 7, 71069 Sindelfingen. Unter www.jtdarmsheim.de im Netz. Geöffnet mittwochs 16 bis 18 Uhr (Mädchentreff), donnerstags 16 bis 21 Uhr, freitags 16 bis 22 Uhr, samstag (in geraden Wochen) 16 bis 22 Uhr, einmal im Monat 20 bis 24 Uhr (Geko Lounge).