Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






Von unserer Redakteurin Rebekka Groß · 16.10.2020

Voller Einsatz für das Familien-Fundament

Das Porträt: Seit 25 Jahren leitet Eva Schaber das Haus der Familie in Sindelfingen und hat an vielen Meilensteinen mitgewirkt

Eva Schaber. Bild: Groß

Eigentlich wollte Eva Schaber immer Journalistin werden. Bis das Schicksal an ihre Tür klopfte. Genauer: der Paketbote. Mit einem Hefezopf-Päckchen von ihrer Mutter unterm Arm. Die erreichten die nach Kiel ausgewanderte gebürtige Heilbronnerin nach ihrem Studium nämlich regelmäßig. Doch nicht das heimatliche Gebäck, sondern ein kleiner Zettel war der Ausschlag dafür, ihr Leben auf den Kopf zu stellen.


„Meine Mutter hatte mir in das Paket eine von ihr ausgeschnittene Stellenausschreibung vom Haus der Familie in Sindelfingen gelegt“, erinnert sich Eva Schaber. „Viele der dort aufgeführten Angaben haben mich sehr angesprochen.“ So kommt es, dass sie vor 25 Jahren ihre Zelte in Kiel abbricht und sich auf den Weg in ein neues berufliches Abenteuer nach Sindelfingen macht. Bereut hat sie das bis heute nie.


Der komplette Artikel steht am Samstag in der SZ/BZ und im E-Paper