Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






Von unserem Mitarbeiter Pierre Lavergne · 09.03.2018

Ursula Kupke verlässt Vorstand

Böblingen: Gerhard Bleicher wird Ehrenmitglied im Galerieverein

Nach 30 Jahren scheidet Ursula Kupke aus der Führung des Böblinger Galerievereins aus. Die Mitbegründerin, Geschäftsführerin und derzeitige Vorsitzende des Vereins wird bei der Jahreshauptversammlung am Donnerstag, 22. März, ab 19.30 Uhr in der Zehntscheuer an der Pfarrgasse ihren letzten Rechenschaftsbericht geben.

Für Ursula Kupke (Bild: Stampe/A), die lange Jahre für die SPD-Fraktion im Gemeinderat der Stadt Böblingen aktiv war und für ihr Engagement in Sachen Galerie 2015 mit dem Kulturpreis der Stadt Böblingen ausgezeichnet wurde, übernimmt Ernst Krohmer aus Mauren bis zu den ordentlichen Wahlen 2019 die Führung des Galerievereins.

Als letzte Amtshandlung unter dem Vorsitz von Ursula Kupke schlägt der Verein vor, den 89-jährigen Sammler Gerhard Bleicher zum Ehrenmitglied zu ernennen. Der Stuttgarter hatte im vergangenen September zum 30. Geburtstag der Städtischen Galerie Böblingen den größten Teil seiner grafischen Kunstsammlung zum Geschenk gemacht hatte (die SZ/BZ berichtete).

Diese großzügige Geste bedeutet für die Städtische Galerie und die Galerieleiterin Corinna Steimel eine ungeahnte Bewegungsfreiheit bei der künftigen Ausstellungsgestaltung. Denn das Bleichersche Geschenk passt thematisch in weiten Teilen zum Sammlungsschwerpunkt der Stadt, also der Stuttgarter Sezessions-Kunst der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts.

In der vom Bauernkriegsmuseum und der Galerie gemeinsam organisierten Ausstellung „Bildgewalt“ sind erstmals mehrere Arbeiten aus der Bleicher-Sammlung in der Zehntscheuer an der Pfarrgasse präsentiert worden. In der Jahreshauptversammlung wird Galerieleiterin Corinna Steimel die Jubiläumsgaben des Vereins an die Galerie vorstellen.

Doch das Vereinsprogramm steht bereits auf Fortsetzung und bietet mit einer Kombi-Ausfahrt der beiden Fördervereine (für Galerie und Bauernkriegsmuseum) und als Abschluss des 30-jährigen Bestehens des Museums Zehntscheuer am 14. April eine Busfahrt nach Speyer an.

Info

Informationen über den Galerieverein Böblingen gibt es unter der Adresse www.galerieverein-bb.de im Internet.