Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






12.07.2019

Unfall mit Rettungswagen

Schönaich

Eine Leichtverletzte und ein Sachschaden von etwa 4.000 Euro forderte ein Verkehrsunfall, der sich am Donnerstag gegen 18.40 Uhr in Schönaich ereignete. Auf der Steinenbronner Straße kurz vor dem Ortsausgang wollte ein 36 Jahre alter VW-Lenker nach links in eine Hofeinfahrt abbiegen. Aufgrund von Gegenverkehr musste er allerdings zunächst anhalten, woraufhin sich hinter ihm eine Fahrzeugschlange gebildet hatte. Im weiteren Verlauf bog er schließlich nach links ab. Dabei stieß er jedoch mit einem nachfolgenden Rettungswagen zusammen, dessen 27-jährige Fahrerin sich gerade auf einer Einsatzfahrt mit Sondersignal befand und an den wartenden Fahrzeugen vorbeifuhr. Durch die Kollision erlitt die 27 Jahre alte Rettungsdienstmitarbeiterin leichte Verletzungen. Die Fahrzeuge blieben trotz Schäden fahrbereit.