Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






04.10.2019

Unfall mit hohem Sachschaden

Sindelfingen

Ein 33-jähriger VW-Lenker übersah vermutlich eine 32-jährige Mercedes-Fahrerin und verursachte im Kreuzungsbereich der Schwert- und der Nüssstraße in Sindelfingen einen Verkehrsunfall mit einem Sachschaden von insgesamt circa 12 400 Euro. Am Mittwochabend gegen 20.45 Uhr befuhr der 33-Jährige die Schwertstraße in Böblingen in Richtung Breuninger Land und hielt im Kreuzungsbereich mit der Nüssstraße zunächst an. Nachdem ein querender Kastenwagen in die Schwertstraße abbog, ging der 33-Jährige vermutlich davon aus, dass die Kreuzung für ihn frei sei. Den hinter dem Kastenwagen fahrenden Mercedes der 32-Jährigen hatte er wohl übersehen. Es kam zur Kollision der beiden Fahrzeuge. Der Mercedes touchierte nach dem ersten Aufprall noch einen am Fahrbahnrand abgestellten Pkw und musste später abgeschleppt werden.