Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns





08.09.2022

Unfall in Sindelfingen: 70.000 Euro Schaden und drei Verletzte

Am Mittwochabend kam es gegen 19.40 Uhr in der Eschenbrünnlestraße in Sindelfingen zu einem Verkehrsunfall, bei dem drei Personen leicht verletzt wurden.

Ein 21-jähriger BMW-Fahrer befuhr die Eschenbrünnlestraße aus Richtung Schwertstraße kommend in Richtung Tilsiter Straße. An der Einmündung zur Königsberger Straße übersah er vermutlich eine rote Ampel und fuhr geradeaus weiter. Darum kollidierte er mit einem 28-jährigen Audi-Fahrer, der zeitgleich bei Grün von der Königsberger Straße nach links in die Eschenbrünnlestraße abbog. Durch den Unfall zogen sich beide Fahrer sowie eine 20-jährige Mitfahrerin im Audi leichte Verletzungen zu. Sie wurden in ein Krankenhaus gebracht. Beide Fahrzeuge waren mussten abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden von rund 70.000 Euro.