Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






18.02.2020

Tödlicher Unfall 
auf der Autobahn

Kreis Esslingen

Am Dienstag, um 00.15 Uhr, befuhr ein 53-jähriger Sattelzuglenker die Autobahn A8 in Richtung München. Aus bislang unbekannter Ursache kam er kurz nach der Ausfahrt Neuhausen stetig nach rechts, fuhr in den Grünstreifen und fiel aufgrund der Böschung um. Der Fahrer wurde im Führerhaus eingeklemmt und verstarb noch an der Unfallstelle. Während der Unfallaufnahme musste der rechte und mittlere Fahrstreifen gesperrt werden. Es kam zu keinem Rückstau. Vor Ort waren die Feuerwehr Stutgart, die Flughafenfeuerwehr, der Rettungsdienst mit Notarzt und drei Polizeistreifen. Durch den Unfall entstand am Sattelzug Schaden in Höhe von rund 130 000 Euro, an der Ladung 15 000 Euro. Am Erdreich, das teilweise ausgegraben werden musste entstand Schaden von etwa 
5000 Euro.