Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






23.07.2019

Tickets für Böblinger Songtage gewinnen

Die Songtage locken vom Donnerstag 1. August, bis Samstag, 3. August zum Sommer am See nach Böblingen. Den Auftakt macht ab 20 Uhr Sarah Lesch (Support: Karl die Große). Ihre lyrischen und feinsinnigen Texte behandeln das Große im Kleinen, beobachten den Alltag und die Welt aus einer Perspektive, die immer nah am Geschehen ist und moralische Schlüsse dem Hörer überlässt.
Am Freitag 2. August, spielen ab 19 Uhr Alin Coen Band, Steiner & Madlaina (Support) und Kiara K. Huber (Support). Steiner & Madlaina (support). Alin Coen habe „eine Stimme wie eine warme Decke“, schrieb die Westdeutsche Allgemeine, „ihr Elfen-Pop geht unter die Haut“. Ihre Lieder handeln vom Lieben und vom Loslassen, von kleinen Alltagsbeobachtungen, die in ihren Songs zu magischen Momenten werden.
Am Samstag, 3. August, sorgt ab 18.30 Uhr Axel Nagel mit seiner Loop-Maschine für einen Sound im Spannungsfeld zwischen Folk, Americana Sound und Soul. Hinter „Fortuna Ehrenfeld“ steckt der Kölner Multiinstrumentalist und Tausendsassa Martin Bechler, der nicht nur kompositorisches Talent mitbringt, sondern auch einer der eindrucksvollsten deutschen Texter ist, der in letzter Zeit von sich Reden machte. Von jemandem wie Gisbert zu Knyphausen, der schon nach seinem zweiten Album als „Genie“ und „Gigant“ bezeichnet wurde, wird viel erwartet. Songs wie „Das Licht dieser Welt“ oder „Spieglein, Spieglein“ des passionierten Musikers zeigen Poesie, Melancholie und seine Suche nach dem Sinn.
Karten zu 20 Euro gibt es bei allen Reservix Vorverkaufsstellen und online unter boeblingen.reservix.de Mit der SZ/BZ-Abo-Karte kosten sie jeweils 16 Euro. Bei der SZ/BZ-Kartenaktion gibt es pro Songtag jeweils 3x2 Karten und 1x2 Festivaltickets für alle drei Tage zu gewinnen.
Und so funktioniert es: Einfach die Nummer 01 37 / 85 51 349 (pro Anruf 49 Cent aus dem deutschen Festnetz, gegebenenfalls abweichende Preise aus Mobilfunknetzen) wählen. Kein Aufsprechen von persönlichen Daten ist notwendig, da die Telefon-Nummer automatisch bis zur Auslosung gespeichert wird. Dies funktioniert auch bei ausgeschalteter Rufnummern-Übermittlung. Aus rechtlichen Gründen müssen die Mitspieler mindestens 18 Jahre alt sein. Die Aktion endet am Dienstag, 30. Juli, um 13 Uhr. Die Gewinner werden telefonisch benachrichtigt und müssen am Dienstag zwischen 13.30 und 14 Uhr unter der gespeicherten Nummer erreichbar sein.    z /Bilder: z