Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






02.10.2019

Stuttgarts Schokoladenseiten

Stuttgart ist langweilig? Wer das behauptet, kann unser Landeshaupstädtle nicht kennen. Jahr für Jahr entdecken mehr Besucher die Reize der Schwabenmetropole, erliegen dem Charme der Kontraste, den Stuttgarts viele Gesichter bilden: Moderne Architektur, jahrhundertealte Prachtbauten, angesagte Szeneviertel, ein buntes kulturelles Spektrum und Weinberge mitten in der Stadt.

Stuttgarts Wahrzeichen, der älteste Fernsehturm der Welt, eröffnet den Blick auf eine lebendige Großstadt in ständigem Wandel. Der Bildband "Stuttgart" aus dem Gmeiner Verlag blickt mitten hinein ins pulsierende Herz. Natürlich sind die optischen Stars der Stadt mit von der Partie: Staatsgalerie und Mercedes-Benz-Museum, Schlossplatz und Stiftskirche, die Wilhelma oder der Cannstatter Wasen.

Doch der Bildband hat noch mehr zubieten: Sternwarte, Chinagarten, Galateabrunnen, Zacke und Seilbahn - um nur ein paar Beispiele zu nennen, die auch Stuttgartern und Stuttgart-Kennern vor augen führen, wie bunt, vielfältig und liebenswert die Stadt ist. Die Bilder verschiedener Fotografen werden begleitet von kurzen, pointierten Texten, die aus der Feder von Uwe Bogen stammen. Der Kolumnist und Redakteur der Stuttgarter Zeitung/Stuttgarter Nachrichten ist ein ausgewiesener Kenner seiner Stadt. 

Der Bildband "Stuttgart" ist das perfekte Geschenk für Stuttgart-Liebhaber und für Menschen, die immer noch glauben, die Stadt hätte nichts zu bieten außer Feinstaub, Stau und Baustellen.