Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns





08.09.2022

Steinenbronn: Radler mit 2 Promille liegt mitten auf der Straße

Mit einem aggressiven Fahrradfahrer bekamen es Beamte des Polizeireviers Böblingen am frühen Donnerstag in Steinenbronn in der Tübinger Straße zu tun.

Gegen 2.40 Uhr rief ein Zeuge die Polizei, da er eine Person entdeckt hatte, die auf der Straße lag und vermutlich schlief. Die Polizisten fanden den schlafenden 42-Jährigen tatsächlich mitten auf der Straße liegend. Das Fahrrad lag zwischen seinen Beinen. Auf die Beamten reagierte der 42-Jährige sogleich aggressiv und beleidigte sie.


Ein Atemalkoholtest verlief positiv und ergab einen Wert von mehr als zwei Promille. Da der Verdacht einer Trunkenheitsfahrt gegeben war, sollte ihm nun Blut entnommen werden. Hierzu sollte er mit dem Streifenwagen in ein Krankenhaus gefahren werden, doch der Fahrradfahrer wollte nicht einsteigen. Er wehrte sich vehement dagegen.


Mehrmals wurde der 42-Jährige aufgefordert, freiwillig einzusteigen, doch als er das nicht tat, musste er mit einfacher körperlicher Gewalt in den Streifenwagen gedrückt werden. Während der Fahrt und im Krankenhaus beleidigte er die Polizisten immer wieder. Im Anschluss wurde er, aufgrund der starken Alkoholisierung, in der Gewahrsamseinrichtung des Polizeireviers untergebracht.