Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






Von unserem Mitarbeiter Edip Zvizdiç · 16.10.2020

Spielausfälle wegen Corona: Auch der VfL-Gegner ist betroffen

Roberto Klug, Trainer des Verbandsligisten VfL Sindelfingen, verordnete seiner Mannschaft ein freies Wochenende. Bild: Zvizdiç

Das Coronavirus ist in die lokale Fußballszene zurückgekehrt. Deshalb fallen am Wochenende gleich drei Verbandsligaspiele aus, darunter die Partie des VfL Sindelfingen beim 1. FC Heiningen. Die SF Gechingen müssen in drei Ligen kürzertreten, in der Kreisliga A2 ist das Duell zwischen Oberjettingen und dem TSV Ehningen II gestrichen. Auch andere Sportarten sind betroffen: In Böblingen ist der Heimspieltag der Basketballer abgesagt, während die Oberliga-Saison der Ringer komplett flach fällt.

Die Corona-Erkrankung der Mutter eines Heininger Spielers sorgt dafür, dass der VfL Sindelfingen ein spielfreies Wochenende hat. „Besagter Spieler, der noch bei den Eltern lebt, wurde bereits getestet, aber das Ergebnis liegt noch nicht vor“, bestätigte Thomas Dietsche, sportlicher Leiter des VfL. 

Der komplette Artikel steht auf www.szbz.de