Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Spielen und Gewinnen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






Von unserem Mitarbeiter Werner Eberhardt · 12.01.2018

So viele E-Klassen wie noch nie

Sindelfingen: Fahrzeuge aus dem Mercedes-Werk beflügeln den Absatz

Mercedes-Benz fährt der Konkurrenz weiter davon und hat sein absatzstärkstes Jahr mit dem besten vierten Quartal in der Unternehmensgeschichte abgeschlossen. 572 044 Einheiten bedeuten ein Plus von 4,8 Prozent. Auch im Dezember wurde ein neuer Bestwert erreicht (193.534 Einheiten, plus 1,7 Prozent). Im Jahr 2017 hat sich Mercedes-Benz in vielen Märkten als zulassungsstärkste Premiummarke behauptet und sicherte sich unter anderem in Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Türkei, der Schweiz, Polen, Portugal, Dänemark, Tschechische Republik, Finnland, Griechenland, Südkorea, Japan, Australien, Taiwan, Indien, USA, Kanada, Mexiko und Brasilien die Marktführerschaft.

Modelle aus dem Sindelfinger Werk haben den Absatz von Mercedes-Benz im Jahr 2017 beflügelt. Von der E-Klasse Limousine und dem T-Modell wurden von Januar bis Dezember über 350 000 Fahrzeuge ausgeliefert. Im ersten vollen Verkaufsjahr der neuen Generation ist damit eine Steigerung von 40 Prozent erzielt worden. In keinem Jahr zuvor wurden mehr E-Klassen verkauft als in den vergangenen zwölf Monaten.

In China hat sich der Absatz der E-Klasse Limousine im letzten Jahr mehr als verdoppelt, wo hauptsächlich die Langversion verkauft wird. Mit diesem Fahrzeug hat Mercedes-Benz die Wünsche der chinesischen Kunden umgesetzt und der Bedeutung einer großzügigen hinteren Sitzreihe Rechnung getragen. Die Langversion wird seit 2017 auch erstmals außerhalb von China, nämlich in Indien, zum Verkauf angeboten.

Die neue S-Klasse Limousine ist seit Mitte 2017 auf dem Markt und kommt offensichtlich gut bei den Kunden an. Im vierten Quartal konnte der Absatz zweistellig gesteigert werden. Im Jahr des Modellwechsels lagen die Verkäufe der S-Klasse Limousine 2017 bei rund 70 000 Einheiten. Sehr erfolgreich ist die Mercedes-Maybach S-Klasse Limousine: Seit ihrer Markteinführung Anfang 2015 wurden über 25 000 Einheiten ausgeliefert. Mehr als zwei Drittel dieser Fahrzeuge gingen dabei an Kunden in China.