Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns





Von Peter Maier · 13.06.2022

Sindelfingen: Wie viel man an einem Tag erleben kann

Ein toller Ferientag für die ganze Familie / Der Sternenspaß begeistert

Familien-Event für Groß und Klein: Die Sindelfinger Sternenspaß-Gruppe auf Entdeckertour mit den Biologen des N.E.S.-Vogelzentrums Sindelfingen. Bild: Wirtschaftsförderung Sindelfingen

Sindelfingen. Der „Sternenspaß“ war ausgebucht. Beim ersten Termin des Ferien-Events waren zwanzig Teilnehmende dabei und begeistert, wie viel man in Sindelfingen an einem Tag erleben kann. In den Sommer- und den Herbstferien bietet die Wirtschaftsförderung Sindelfingen GmbH (WSG) jeweils einen weiteren Termin an.


Eine gute gelaunte Gruppe wartete am Vormittag bei bestem Wetter gespannt am Eingang des Mercedes-Benz Kundencenters auf den Programmstart. Zur Einstimmung eine kurze Kinopräsentation über den Mercedes-Benz Standort Sindelfingen – und dann ging es für die großen und kleinen Gäste mit der Werkführerin Manuela Schneider richtig los mit der Familienwerkbesichtigung als „Entdeckungstour“.


Ganz nah waren alle am Geschehen dran, gewannen exklusive Einblicke in die modernste Fahrzeugproduktion und staunten über das „Ballett“ der Roboter beim Zusammenfügen der Karosserieteile von Automobilen, die zu den schönsten und begehrtesten der Welt gehören.


„Halbzeit“ in der Altstadt


So viel beeindruckende Technik macht Appetit: mit einem herzhaften Zwei-Gänge-Mittagessen stärkte sich die „Sternenspaß“-Gruppe im Altstadtlokal Funzel am Wettbachplatz. Viele nutzten noch die Gelegenheit zu einem Spaziergang in der malerischen Sindelfinger Altstadt.


Auf Technik folgte Natur pur


Die Welt der Vögel und Waldtiere war am Nachmittag angesagt. Nach einer Runde durch das N.E.S.-Vogelzentrum Sindelfingen begab sich die „Sternenspaß“-Gruppe mit dem Biologen-Team auf Entdeckertour in den nahegelegenen Wald. Behutsam folgten alle den Spuren der Waldtiere und entdeckten dabei deren Lebensräume und wie die Tiere hier (über-) leben. Inge Mensch war mit Sohn Paul dabei und empfiehlt den „Sternenspaß“ unbedingt weiter: „Ein rundes lebendiges Programm für eine Tagesfreizeit direkt vor der Haustür, und nur ein Teil davon, was Sindelfingen zu bieten hat.“


„Wir freuen uns, dass der Sindelfinger Sternenspaß so gut ankommt und wir auf die Kooperation bewährter und neuer Partner zählen können. Mit den vielfältigen Freizeitmöglichkeiten und kulturellen Besonderheiten für alle Alters- und Interessengruppen wollen wir Sindelfingen touristisch in der Region noch sichtbarer machen und dabei den Tagestourismus mit weiteren kombinierten Angeboten ausbauen und weiterentwickeln“, so Luzie Halbach, Projektleiterin Stadtmarketing/Tourismus bei der WSG.


Weitere Termine am 8. September und 3. November


Der Sindelfinger Sternenspaß findet an zwei weiteren Terminen in den Sommer- und Herbstferien statt. Die Zahl der Teilnehmenden ist auf 20 Personen beschränkt, wenige Plätze sind noch frei. Die Buchung ist – sofern noch Plätze vorhanden sind – beim i-Punkt am Marktplatz, über die Buchungsplattform Reservix und bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen möglich. Der Aktionspreis ist wie in den Vorjahren 19,90 Euro pro Person. Das Mindestalter der Teilnehmenden ist sechs Jahre, Minderjährige müssen von einem Erwachsenen begleitet werden. Treffpunkt ist immer um 10 Uhr beim Mercedes-Benz Kundencenter in Sindelfingen, das Programm endet gegen 17 Uhr.


Alle Informationen und den Flyer zum Herunterladen sind auf der Website der WSG zu finden unter www.sindelfingen.org/unser-service-fuer-sie/fuer-besucher/sindelfinger-sternenspass/ im Netz.